Zufällige Cases

Flintengnom Dr.Frankenheimer Iron Death #lust|CHECKER Raff
 

Jogibaer (Jörg)

Hinzugefügt am 27.03.2004, 14:49, zuletzt geändert am 07.11.2004, 15:15,

System

Einsatz als Server mit Tv und Videofunktion
System:

AMD 2400+ XP - 512 MB auf Dragon Ultra Plus KT333
GraKa: Herkules 3D Prophet -All in Wonder 7500
HD: 2x 120 + 4x 160 Gigs
DVD-Brenner: Phillips
DVD-Brenner: Nec
2 Netzteile: 400W + 450W
Gehäuse: Billigteil von Perl (30-40€)

Mods

Spiegelfliesengravur (Dragon) oben in Plexiplatte mit Glitzerlack, eingelassen und beleuchtet.
Externe Stromanschlüsse hinten 4x 5Volt 4x 12Volt Chinch. Für Tastaturbeleuchtung usw.
Schwarz und Glitzer-Effektlack außen. Innen Kupfer-Hammerschlaglack und Spiegelboden.
Wegen der 2 Netzteile und 8 Laufwerke 2 Gehäuse verbunden.
6 Kanal Lüftersteuerung (7V, 12V und aus) für 12 Lüfter.
Plexikäfig (in sich geschlossen) für 6 HDs mit eigenem Lüfterkanal schwingungsfrei auf Gummipuffer gelagert.
Alte Front entfernt, neu gebaut und mit Glitzereffecktlack versehen.
Wie auch die DVD-Laufwerke, Monitor, Maus und Tastatur, die auch beleuchtet wurde.
Die Seiten ausgesägt, Gravuren eingesetzt und mehrfarbig beleuchtet (der Panther gleichzeitig!).
Schlüsselschalter.
Thermometer mit 2 Messpunkten.
Pantergravur 3-farbig - blau-rot, rot-blau oder alles lila.
Die Beast-Lady-Gravur wird rot, blau oder lila beleuchtet.
Herz-Gravur (Front) 2-farbig. Rote USB-Beleuchtung.
Der Skull wird rot, blau oder mit UV-Licht angeleuchtet. Die Augen leuchten rot (Blinken oder Dauerlicht).
Blaue Meteorlight mit 8 Schaltstellungen.
Unterbodenbeleuchtung mit roter KK.
2 Soundsensitive KK (blau und rot) innen.
Die Beleuchtung wird über Schaltungen (12-Punkt-Potis-3 Ebenen) in verschiedenen Kombinationen -oder einzeln gesteuert.
Man kann auch alle Beleuchtungen ausschalten. ;-)

Homepage

http://www.au-ha.de
Jogibaer Jogibaer
[ Bewertung: 6.53 (bei 17 Stimmen) ]
Um Bewerten zu können musst Du eingeloggt sein.
[ 0 Kommentare ]
3315 mal angesehen.
 

User-Bereich

2 Benutzer online.