Zufällige Cases

[Meta]BlackD Wizard X Arne Schulz Der Zauberpilz
 

FrooP (Basti)

Hinzugefügt am 14.05.2008, 15:43, andere Cases dieses Users: [ Case-ID 616FrooP ] [ Case-ID 633FrooP ] [ Case-ID 654FrooP ]

System

office anno dazumal

Mods

Es handelt sich um ein Case, welches mit Bezug auf das PC-Spiel "Stalker" entstand. Konzept und Thema sind damit genau umrissen: Der Reaktor von Tschernobyl als Teil einer fiktiven (Spiel-)Geschichte in Anlehnung an Originalschauplätze.
Die Basis des Mods bildet ein Desktop-Gehäuse, welches jedoch bis zur Unkenntlichkeit im Sarkophag verschwand. Das Material für den Bau bilden Reststücke von extrudiertem Polystyrol, Bindfaden, Holzspieße, Gips, MDF; die Liste der verwendeten Baustoffe ließe sich seitenfüllend ergänzen. Diese Vielzahl setzt aber auch ebenso unterschiedliche Bearbeitungsmethoden voraus, die mit sehr viel Liebe zum Detail ausgeführt wurden. Bemerkenswert an dieser Stelle ist das hohe Abstraktionsvermögen des Erbauers, das spezielle Gefühl, wie man aus haushaltsüblichen Gegenständen Stahlgitterträger, Kacheln oder biochemische Anlagen baut.
Die elektrischen Komponenten wurden alle selbst gebaut und setzen das Case stimmungsvoll in Szene, teils mit permanenter Beleuchtung, aber auch durch Aufsehen erregende Blinkeffekte. Diese fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein und sorgen so für die Stimmung, wie man sie auch im genannten Spiel erfährt. Praktische Details wie die Hardwaresteuerung von Abspielsoftware wie Winamp werten die elektronische Komponente auf, ohne störenden Einfluss durch Unmengen an Knöpfen zu verursachen. Die Tastknöpfe sind nahezu unsichtbar in der Betoncharakteristik ausgebildet.
Weiterhin fällt positiv auf, dass trotz aller Anbauten die Revisionierbarkeit nach wie vor gegeben ist, ein Hardwareaustausch würde sich kaum schwieriger als bei einem Standardcase gestalten, da sich der gesamte obere Aufbau wegklappen lässt.

ja ich war zu faul mir was auszudenken...

Homepage

http://www.moddingtech.de/cgi-bin/mtiB/ikonboard.cgi?act=ST;f=15;t=11247;st=0
FrooP FrooP FrooP
[ Bewertung: 6.62 (bei 45 Stimmen) ]
Um Bewerten zu können musst Du eingeloggt sein.
[ 15 Kommentare ]
6149 mal angesehen.
 

User-Bereich

1 Benutzer online.