Zufällige Cases

Chaser Digigift Snow anke
 

pAINKILLEr (Daniel)

Hinzugefügt am 10.03.2010, 19:03, zuletzt geändert am 10.10.2011, 20:32,

System

Intel Core2Duo E6420 2,13Ghz
ABIT AW9-Dmax
4GB Corsair DDR2 RAM 800Mhz DualChannel
EVGA Nvidia Geforce 460GTS
2x 640gb Western Digital Sata
NT Coolermaster RP550
CPU-Cooler Scythe Ninja Rev.B

Gehäuse: MS-Tech LC610
Lüfter: 3x 120er Xilence Transparent White-LED
1x 90er Revoltec blau
Revoltec - Lüftersteuerung

Mods

Basiscase ist ein Kaufmodcase von MS-Tech. Dieses war schon alt (8 jahre^^) und mittlerweile hässlich. Als erstes warf ich das Original-Plexi weg und schnitt das Fensterkreuz raus. Die Ecken in denen Löcher zum befestigen des Plexi waren stylte ich als Tribal-enden und lackierte das ganze Case schwarz-glänzend. Dann nahm ich 8mm Plexi, schnitt es passend, mit Fantasy-axtkopf am hinteren Ende. Dieser wurde scharf geschliffen sonst hätts bescheiden ausgesehn. Griffstück und mein LAN-Nick wurden eingraviert, Löcher wurden gebohrt und 3mm LEDs in blau eingesetzt. Diese wurden mit einer Klemmleiste abgedeckt. An der rechten Seite wurde ebenfalls ein 8mm Plexi mit blauen LED's verbaut und ein Schwert eingraviert, wobei auch da die Schwertspitze rausschaut und scharf angeschliffen wurde.Die Front ziert nun ein blind-gebürstetes 4mm Plexi mit speziellen Öffnungen für Brenner und DVD-Rom ebenso wie Power-LED in rot, HDD-LED in weiss-ultrahell (wegen dem Blitzeffekt beim Festplattenzugriff). Oben wurde ebenso ein 4mm Plexi verbaut, dessen Ende ich mit Hilfe meines Backofens nach oben abwinkelte. Darauf wurden Rechnername und ein Totenkopf mit Stahlhelm graviert und auch blau beleuchtet. Alle Scheiben wurden mit 10mm Alu-Abstandshülsen und Edelstahl-Inbusschrauben angeschraubt. Die Festplatte hab ich seitlich am Käfig befestigt. Durch Temperaturprobleme war ich gezwungen mehr Lüfter zu verbauen als ich wollte. Also schraubte ich 2 120er Xilence an den Boden und einen in den Deckel. Somit wird nun unten Kaltluft angesaugt und nach oben abgeführt, trotzdem ists relativ leise. Alle Lüfter werden von einer Revoltec-Steuerung geregelt, wobei ein Kanal für die Beleuchtung freiblieb. Jetzt wird darüber auch die Helligkeit der Beleuchtung geregelt. Der Stromverbinder fürs Seitenfenster bekam ne rote Led verpasst, als Kontrast quasi^^. Die originalen Füsse habe ich durch Eigenkonstruktionen ersetzt. Diese bestehen aus 20mm polierten Kupferrohren und Plexiplatten, mit roten LEDs beleuchtet. Somit hab ich auch mehr Höhe was das Ansaugen kühler Luft vereinfacht.

Weitere Bilder:
http://img94.imageshack.us/img94/9489/cgpainkiller02201003101.jpg
http://img210.imageshack.us/img210/461/033zvl.jpg
http://img694.imageshack.us/img694/3927/038gf.jpg

Homepage

---
pAINKILLEr pAINKILLEr pAINKILLEr
[ Bewertung: 6.50 (bei 26 Stimmen) ]
Um Bewerten zu können musst Du eingeloggt sein.
[ 9 Kommentare ]
3388 mal angesehen.
 

User-Bereich

2 Benutzer online.